Beiträge

Externe Kooperation und Netzwerke

Nicht jedes Unternehmen kann ein Corporate Health Management, das den eigenen Ansprüchen und denen der MitarbeiterInnen und Mitarbeiter genügt, komplett selbstständig konzipieren oder ausbauen. Umso wichtiger ist die Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern.

(mehr …)

Zusammen für die Mitarbeitergesundheit

Die Einstellung von Mitarbeiter*innen zu Gesundheitsangeboten wird durch strategische Corporate Health-Kooperationen positiv beeinflusst. WW At Work geht dabei mit gutem Beispiel voran. Ein Interview mit Inga Rehhbohm von der Betrieblichen Gesundheitsförderung der Landeshauptstadt Kiel. Weiterlesen

Erste Schritte zur Kooperation mit Krankenkassen

Als Teil des gesamtgesellschaftlichen Präventionsauftrags werden betriebliche Gesundheitsleistungen von den Krankenkassen finanziell gefördert. Wie sprachen mit Sabine Winterstein, Fachreferentin für betriebliches Gesundheitsmanagement der DAK Hamburg, über die Voraussetzungen zur Förderung und erste Schritte auf dem Weg.

Weiterlesen