Partners

Prävention auf Augenhöhe: Der Azubiüberleiter (AÜL)

Zur Verbesserung der gesamtgesellschaftlichen Gesundheit hat die Firma Laurenz Sports eine Weiterbildung zum Azubiübungsleiter konzipiert. Das Pilotprojekt reagiert damit auf die gestiegenen Anforderungen an Kinder und Jugendliche, denen im Schulalltag kaum noch Zeit für sportliche Betätigungen bleibt. Gleichzeitig fehlt es den Kommunen an Nachwuchs in Vereinen. Die Idee des AÜL vernetzt Schulen, Sportvereine und Wirtschaft und ist eine klassische Win-Win-Situation.

Wie funktioniert das Konzept?

Auszubildende, die die Qualifizierung AÜL der Sportbünde erhalten möchten, werden für einige Wochenstunden vom Unternehmen freigestellt. Sie haben die Möglichkeit, durch eine fundierte Ausbildung zum Übungsleiter C Kurse im Bereich Betriebssport, Schulsport und Vereinssport zu leiten.

Welche Mehrwerte bietet das Projekt?

Unternehmen profitieren durch das Engagement im Bereich sozialer Nachhaltigkeit mit Imagegewinn und einem positiven Effekt auf ihr Employer Branding. Der AÜL kann im Bereich BGM und BGF des Unternehmens eine aktive Rolle einnehmen und z.B. selbständig Betriebssportgruppen leiten. Durch die Qualifizierung AÜL werden systematisch Sozialkompetenz und Verantwortungsbewusstsein der Anwärter/innen gestärkt, die dem Unternehmen in der Personalentwicklung zugute kommen.

Azubis entwickeln Soft Skills, die ihnen im weiteren (Arbeits-)Leben hilfreich sind. Die Übernahmen von Verantwortung stärkt das Selbstbewusstsein und fördert den Gemeinschaftssinn. Die Teilnehmer/innen erfahren eine optimale Ergänzung ihres Arbeitsalltags und entwickeln durch neue Erfahrungen mehr Motivation und Leistungsbereitschaft.

Durch die enge Vernetzung mit Sportvereinen wird eine Professionalisierung des kommunalen Sportangebotes durch mehr zur Verfügung stehende Trainer/innen gefördert. Ganztagsschulen profitieren von einem größeren Kursangebot, was sich positiv auf die Attraktivität für neue Schüler/innen auswirkt.

Die Initiative wird von der Barmer begleitet und ausgewertet. Mehr Informationen: http://www.laurenz-sports.de/auel-idee.html

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar