Gefährdungsbeurteilung im digitalen Zeitalter

Die GBU ist für Arbeitgeber gesetzlich verpflichtend und gewinnt im digitalen Zeitalter stark an Bedeutung. Dabei entstehen spezielle Herausforderungen und wertvolle Chancen, welche Unternehmen unbedingt kennen sollten. Weiterlesen

Neues Angebot hilft Unternehmen, die Eigenverantwortung der Mitarbeiter zu stärken

Stressprävention in Unternehmen bekommt jetzt eine neue Dimension – dafür sorgt RELIEF®, ein Angebot, das die Sanvartis GmbH, eines der führenden Unternehmen im Bereich Telehealth, gemeinsam mit der Scheelen AG entwickelt hat. Weiterlesen

Interview: Entwicklung von Incentivierungssystemen für Mitarbeitermotivation und Kundenbindung

Seit über 20 Jahren realisiert Penta Incentivierungs-Systeme im Full-Service-Bereich. Im Interview spricht Geschäftsführerin Angelika Neiber über Mitarbeitermotivation und aktuelle Incentives-Trends.

Weiterlesen

Beschäftigungseffekte der Digitalisierung: Der HR Report 2019

Am 21.01.19 wurde der HR-Report 2019 „Schwerpunkt Beschäftigungseffekte der Digitalisierung“ als empirische Untersuchung des Instituts für Beschäftigung und Employability IBE und Hays veröffentlicht. Über 800 Führungskräfte wurden zu ihrer Einschätzung quantitativer und qualitativer Beschäftigungsaspekte der Zukunft befragt. Auf die Frage, ob durch die Digitalisierung mehr Stellen verschwinden werden, antworteten rund 60 % der Befragten mit nein – es würden neue Arbeitsplätze geschafft. Die die Digitalisierung betreffende Stimmung ist also freundlicher geworden.

Weiterlesen

Mit innovativen Gesundheitsangeboten Mitarbeiter/innen finden und binden: Die PlusCard des Netzwerks „Wir für Gesundheit“

Im Zeitalter von Fachkräftemangel können sich talentierte Mitarbeiter/innen ihre Jobs aussuchen. Ausschlaggebendes Kriterium für die Wahl des Arbeitsplatzes ist vor allem bei jüngeren Generationen nicht mehr die reine finanzielle Entlohnung, sondern das Gesamtpaket aus Unternehmensimage, Wertschätzung, Zusatzleistungen und betrieblichen Gesundheitsangeboten.

Die PlusCard des Netzwerks für Gesundheit bietet eine betriebliche Krankenzusatzversicherung über den Debeka Krankenversicherungsverein a.G., die Versicherten bereits mit einem Beitrag von 5 Euro monatlich mehr Komfort im deutschlandweiten, trägerübergreifenden Gesundheitsnetzwerk aus über 220 Partnerkliniken ermöglicht.

Weiterlesen