News_Icon

Digitalisierung als Chance für Diversity Management

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt signifikant. In Zukunft werden viele neue Arbeitsverhältnisse entstehen, di e andere Fähigkeiten voraussetzen. Eine Herausforderung für viele Wirtschaftsbereiche – aber auch eine Chance für Unternehmen, die auf die Möglichkeiten von modernem Diversity Management erkennen.

Die konstruktive Nutzung personeller und sozialer Vielfalt der Belegschaft eines Unternehmens, bekannt unter dem Namen Diversity Management, unterliegt den Entwicklungen der Digitalisierung genauso wie andere Strategien der sozialen Nachhaltigkeit. Wie im Hinblick auf diese müssen Unternehmen natürlich die Risiken beachten, sollten aber auch die Chancen im Blick behalten. Dazu gehört insbesondere die Aufwertung nicht automatisierbarer Tätigkeiten, so das Göttinger Institut für Diversitätsforschung. Das sind  vor allem von Frauen ausgeführte Berufe, beispielsweise in der Gesundheits- und Pflegebranche.  Zusätzlich können digitale Hilfen auch die Integration ausländischer Fachkräfte vereinfachen, zum Beispiel mithilfe automatischer Übersetzung oder der individuellen Fortbildung, um den Ausbildungsstand anzugleichen. Die räumliche Flexibilität digitaler Tätigkeiten biete darüber hinaus auch körperlich eingeschränkten Mitarbeiter*innen deutlich bessere Arbeitsmöglichkeiten.

Unternehmen können sich diese Aussichten zunutze machen und ihr Diversity Management entsprechend weiterentwickeln – nicht nur aus „gutem Gewissen“, denn eine sozial nachhaltige Strategie zahlt sich auch wirtschaftlich aus: diverse Teams sind nachweislich kreativer und innovativer, durch die gemeinsame Suche nach Synergien verbessert sich die Unternehmenskultur und Unternehmen können aus einem viel größeren Pool qualifizierter Fachkräfte wählen.

Weitere Informationen finden Sie in den Artikeln der Süddeutschen Zeitung sowie der FAZ.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.